Blut- & Laborwerte A bis Z

Das große Lexikon über Blut- & Laborwerte: Von A wie Adenin bis Z wie Zink.

Was sind Blut- & Laborwerte?

Die Blutwerte sind für den Arzt ein äußerst wichtiges Hilfsmittel, um allfälligen Krankheiten auf die Spur zu kommen. In der Regel wird zunächst Blut abgenommen, um in weiterer Folge im Labor ausführlich analysiert zu werden. Je nach Verdachtsdiagnose nimmt die Auswertung zwischen einem Tag und zwei Wochen in Anspruch. Im Anschluss daran wird der Befund an den Arzt übermittelt, der die Werte mit dem Patienten bespricht.

Neben den "Standardparametern" wie dem Blutzucker, der Konzentration der weißen und roten Blutkörperchen sowie dem Fettanteil können auch Hormone oder Krebstiter detailliert ausgewertet werden. Der Blutbefund ist aber immer nur ein Puzzleteilchen am Weg zur richtigen Diagnose – ein Wert für sich alleine betrachtet ist nicht wirklich aussagekräftig.

Blut- & Laborwerte nach Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O Ö P R S T U V W X Y Z


(vorherige 200) (nächste 200)

Seiten in der Kategorie „Laborwerte“

Es werden 181 von insgesamt 302 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

(vorherige 200) (nächste 200)

Das könnte Sie auch interessieren