Alle Wirkstoffe von A bis Z

Das große Lexikon über pharmazeutische Wirkstoffe: Von A wie Abacavir bis Z wie Ziconotid.

Was sind Wirkstoffe?

Pharmazeutische Wirkstoffe werden als Arzneistoffe definiert, wenn sie in der Behandlung eines Patienten, ob Tier oder Mensch, zur Anwendung kommen. Rechtlich unterscheiden sich Arzneimittel, Wirkstoffe und andere spezifische Begriffe voneinander, doch für den Verbraucheralltag ist dies meist unerheblich.

Das erste Kräuterbuch stammt aus China und ist etwa 5.000 Jahre alt. Naturheilstoffe waren die ersten Arzneien der Menschheit, wurden jedoch bereits davor angewendet, allerdings ohne Niederschriften. Mit der Entwicklung der Medizin als einer echten Wissenschaft gewann die Chemie an Bedeutung - heute entstehen die meisten Arzneistoffe auf dieser Grundlage. Daneben gewinnt die Gentechnologie auch im Arzneimittelbereich immer stärker an Bedeutung.

Wirkstoffe nach Alphabet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z


(vorherige 200) (nächste 200)

Seiten in der Kategorie „Wirkstoffe“

Es werden 200 von insgesamt 568 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

(vorherige 200) (nächste 200)

Das könnte Sie auch interessieren